Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish

Naue GmbH

Bauherr Naue GmbH & Co. KG
Architekt Innenarchitektur: Boucherie & Volmert, Berlin
Trennwandsysteme 2000, 3400
Zubehörsysteme System Orga

Moderne Bürowelten in Zeiten des Wandels sind kommunikativ, inspirierend und wohnlich. Die vom ATELIER BOUCHERIE & VOLLMERT gestalteten Büroräume der NAUE GmbH zeichnet genau diese Eigenschaften aus. Warme Materialien wie Holz und Stoff in Kombination mit kontrastreichen Profilen und einer indirekten Beleuchtung ermöglichen ein angenehmes Ambiente. Gebogene Gläser sorgen für fließende Übergänge zwischen den Büros und den offenen Bereichen, 
die zum Austausch der Mitarbeiter gedacht sind.

Das Bürogebäude im Loftcharakter verbindet offene und geschlossene Bereiche für unterschiedliche Nutzungen. Die Ganzglastrennwand  3400  in Verbindung mit Vollwänden des Systems 2000 gliedern die Flächen. In Flurbereichen wo hohe Transparenz gefragt ist wird das variable Ganzglassystem 3400 eingesetzt. Die Besprechungsbereiche mit erhöhten Schallschutzanforderungen wurden mit dem doppelverglasten System 2000 realisiert.



Gebogene Glasflächen, schwarz eloxierte Profile und Vollwände aus Eichefurnier gestalten die Innenräume. Im Konferenzraum sind Präsentationsflächen in die Trennwand integriert. Flurseitig werden Regalböden des Systems Orga von Strähle direkt in die Konstruktion eingehängt und bieten Platz für die Bibliothek. Whiteboards sind in die Trennwände integriert und ermöglichen eine flexible Nutzung für Präsentationen. Die Vorteile modularer Systemtrennwände als Gestaltungs- und Funktionsträger kommen bei diesem Projekt besonders zur Geltung.

Mehr lesen

Weitere Projekte.

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden